TRA.X: System für die Tracebility in der Produktion TRA.X: System für die Tracebility in der Produktion

PROZESSDATENERFASSUNG AUF
HÖCHSTEM NIVEAU.

WERKSTÜCKE. MASCHINEN. VERBRAUCHSMATERIALIEN. JETZT ENTDECKEN! SIE BESTIMMEN, WELCHE DATEN SIE BENÖTIGEN.

Werkstücke & Teilerückverfolgung

TRA.X Traceability-Software: Screenshot 1
  • Anlegen & Verwalten

    Legen Sie beliebig viele Aufträge, Werkstücke und Arbeitsgänge an und verwalten Sie diese bei Bedarf.

  • Material Zubuchen

    Buchen Sie jederzeit Material zu einem seriennummerngeführten Werkstück je Arbeitsgang hinzu.

  • Historie einsehen

    Sehen Sie sich die Fertigungshistorie Ihrer Werkstücke in einer seriennummernbezogenen Übersicht je Arbeitsgang an. Bei Bedarf exportieren Sie die Ergebnisse als PDF-/Excel-Datei oder drucken sie aus.

  • Suchen & Finden

    Suchen Sie nach Artikelnummer, Seriennummer oder Auftragsnummer.

  • Ansicht filtern

    Filtern Sie die Ansicht Ihrer Daten und Werkstücke je Auftrag.

  • Fehlertypen festlegen

    Legen Sie die einzelnen Fehlertypen fest und behalten Sie mit einer Fehlerhistorie alle fehlerhaften Werkstücke im Blick.

  • Vorbelegung definieren

    Legen Sie die einzelnen Vorbelegungen in der Datenbank fest – ideal für eine individuelle Benennung und Übersetzung.

Maschinen

  • Maschinen erfassen und verwalten

    Legen Sie Maschinen / Arbeitsstationen an und verwalten Sie diese.

  • Maschineneinstellungen editieren

    Einstellungen oder Parameter an der Maschine ändern sich mit der Zeit: Editieren Sie diese direkt im System.

  • Funktion überwachen

    Überwachen Sie Ihre Maschinen und erfahren Sie sofort, wenn ein Fehler vorliegt.

  • Maschinendaten importieren

    Übernehmen Sie werkstückbezogene Daten externer Maschinen.

TRA.X Traceability Software: Screenshot 2

Verbrauchsmaterial

Mit TRA.X erfassen Sie pro Arbeitsgang alle Verbrauchsmaterialien detailliert und nachvollziehbar.

Dazu gehören:

  • Kunden
  • Maschinen / Arbeitsstationen
  • Materialgruppen / Bestandteile
  • Arbeitsgänge
  • Werkstücke

TRA.X Controller & Anbindung

  • TRA.X Controller

    Installieren Sie den TRA.X Controller an Ihren Maschinen und verwalten Sie maschinenbezogen digitale I/Os. Übernehmen Sie digitale Maschinendaten und steuern Sie Werkerampeln. Führen Sie Zustandsabfragen durch und nehmen Sie optional Messdaten auf.

  • Industrie-PCs / Terminals

    Binden Sie Ihre IPCs / Terminals direkt an die Arbeitsmaschinen an und geben Sie Serien-/Artikelnummern dialoggesteuert ein. Außerdem bestimmen Sie bedienergeführt Fertigungsschritte und geben Fehlertypen zu den einzelnen Fertigungsstücken ein.

    Industrietaugliche Terminals finden Sie hier →

TRA.X: System für die Tracebility in der Produktion